Tipps zum Thema Abitur und Abiturabschluss

Abischnitt berechnen - Abiturrechner

Das wichtigste Kriterium bei der Berechnung des Abischnitts ist das Bundesland der Schule. Denn alle 16 Bundesländer haben eigene Prüfungsordnungen. Diese geben den Ablauf der Prüfungen, mögliche Fächerkombinationen und die Gewichtungen bei der Berechnung des Notenschnitts vor. Die einfache mathematische Gleichung, alle Kurshalbjahre sowie die Prüfungsergebnisse zusammenzuzählen und durch die Gesamtzahl der Noten zu teilen, führt leider zu keinem relevanten Ergebnis.

Abischnitt berechnen

Kosten zum Nachholen des Abiturs

Wer sein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachholen möchte, muss mit unterschiedlichen Kosten rechnen. Einige Angebote sind kostenlos, andere Schulen verlangen hingegen Gebühren.

Kosten für das Nachholen des Abiturs

So lange dauert es das Abitur nachzuholen

Wer das Abitur nachholen möchte, muss hierfür unterschiedlich viel Zeit einkalkulieren. In der Regel ist die Dauer vom Kenntnisstand und dem zuvor erlangten Schulabschluss abhängig.

Dauer um das Abit nachzuholen

Alternative Schulabschlüsse in Deutschland

In Deutschland gibt es neben dem Abitur eine Reihe an alternativen Schulabschlüssen. Schülerinnen und Schüler können das Abitur und auch die anderen Abschlüsse auf unterschiedliche Weisen erhalten. Was viele nicht wissen: Auch ohne das Abitur ist ein Studium innerhalb der Bundesrepublik möglich.

Alternativen zum Abitur

Ausbildung oder Studium?

Ein Studium lockt jedes Jahr einen großen Teil der Schüler/innen nach dem Abitur an die Hochschulen. Kein Wunder, verspricht es doch erstklassige Gehalts- und Karrierechancen. Generell öffnet - bei allen Unterschieden zwischen den Studiengängen - ein Studium in der Tat Karrieretüren, die Ausbildungsberufen verschlossen bleiben.

Ausbildung oder Studium?

Berufe, die man nur mit Abitur machen kann

Rechtsanwälte und Mediziner sind die klassischen Berufe, für die ein Studienabschluss erforderlich ist. Quereinsteiger gibt es in diesen und ähnlichen Berufen nicht.

Berufe, welche nur mit Abitur ausübbar sind

Die Abiturprüfung: Inhalte und Ablauf

Das Abitur als Schulabschluss ist das Resultat aus zwei Jahren. Die Schüler/innen sammeln in der Oberstufe Noten, die sie in Form von Punkten in das Abitur einbringen. Eine besondere Gewichtung haben Leistungskurse und Prüfungskurse. 

Die Abiturprüfung

Abiturnote durch Nachhilfe verbessern

Das Abitur genießt in Deutschland traditionell einen großen Stellenwert. Besonders wichtig ist der Abischnitt. Denn dieser ist nicht nur ein Aushängeschild für die vermutete Begabung der Absolventen/innen, sondern auch wichtigste Eintrittskarte in den Beruf und in durch Numerus clausus beschränkte Studiengänge.

Nachhilfe während des Abiturs

Numerus Clausus (NC)

Wer ein Studium beginnen möchte, stößt recht bald auf die Abkürzung NC. Diese steht für den Begriff Numerus clausus. Die Wortkombination stammt aus dem Lateinischen und lässt sich mit "beschränkte Anzahl" oder eleganter mit "Zulassungsbeschränkung" übersetzen.

Numerus Clausus (NC)

Prüfungsvorbereitungen für das Abitur

Prüfungen sind Stresssituationen. Das gilt auch für die Abiturprüfungen. Sowohl die mehrstündigen Klausuren als auch die mündlichen Prüfungen sind für viele Schüler eine bedrohlich wirkende Hürde, die es aber zu meistern gilt. 

Tipps zu den Prüfungsvorbereitungen für das Abitur

Studieren ohne Abitur

Die Hochschulreformen der letzten zwei Jahrzehnte haben nicht nur dazu beigetragen, dass Diplomstudiengänge weitgehend in Bachelor- und Masterstudiengänge aufgesplittet wurden. Auch Bestimmungen für die Hochschulzugangsberechtigung (HZB) sind deutlich verändert worden.

Studieren ohne Abitur